Übungsannahme Pflegeheim

Das Pflegeheim Schupanez im Ortsteil  Harla (Gemeinde St. Johann i. S.) war am Samstag den 09. Oktober 2021 Schauplatz einer Alarmübung der freiwilligen Feuerwehr St. Johann im Saggautal.

Über Einladung von Cornelia und Heribert Bauer sowie der sen. Chefin Frau  Sofie Schupanez führten wir um ca. 14.00 Uhr eine Atemschutz Übung durch.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits alle Personen des Pflegeheims inklusive den zu betreuenden in der Sammelzone / Sicherheitsbereich versammelt. Eine Person im Rollstuhl war jedoch noch abgängig. (Übungsannahme)

Nun galt es in den verrauchten Gängen die vermisste Person zu lokalisieren und in Sicherheit zu bringen.

Mit angebrachter Ruhe und ohne Hektik war die vermisste Person schnell gefunden und wurde von den bereit stehenden Feuerwehr Sanitätern übernommen.

Aufgrund des Gesundheitszustandes und der schlechten Beweglichkeit einzelner, ist es eine große Herausforderung Heimbewohner im Brandfalle sicher zu Bergen und ins Freie zu bringen.

 

Als zweiten Teil der Übung wurde eine Entstehungsbrandbekämpfung mit dem Personal beübt. OLM Thomas Wallner führte vorbildlich die einzelnen Brandsequenzen (Fettbrand, Flüssigkeitsbrand, Gasbrand) vor und erklärte allen Anwesenden die zur Verfügung stehenden Feuerlöschertypen.

Allen Beteiligten sei ein großer Dank ausgesprochen für das ruhige Vorgehen in einer nicht alltäglichen Situation - seien es die Pfleger/innen aber  auch von Seiten der Feuerwehr. Ein großes Lob gilt der Heimleitung, die vorbildlich die ersten Rettungsmaßnahmen vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte durchgeführt hatte!

Als gute Geste des Hauses wurden wir im Anschluss zu einem Imbiss geladen. Nach Übungsende war die Einsatzbereitschaft bereits um 16.00 Uhr wieder hergestellt.

Bericht: HFM Binder

Fotos FF St. Johann i/S