Anhänger Bergung - 30.06.2018

 

Zu einem wirklich skurrilen Einsatz wurde unsere FF am vergangenen Samstag gerufen!

 

Ein mit Umzug Gütern voll beladener PKW Anhänger hat sich samt abnehmbarer Anhängekupplung selbständig gemacht.

Dieser hat sich vom Auto, aus unerklärlichen Gründen gelöst, ist in Folge eine große abschüssige Wiese entlang gefahren, hat zweimal die Gemeindestraße gequert und ist  zwischen zwei Bäumen, wie von Zauberhand passend, in ein sehr steil abfallendes Waldstück gestürzt.

Die Ladung wurde bis auf den letzten Teil abgeladen und über die ganze Strecke verteilt.

Für uns galt es den Betroffenen unter die Arme zu greifen und eben den Anhänger, mittels HLF und der eingebauten Winde (80m Seil waren von Nöten), zu bergen.

Neben HLF und WTF war auch ein privater Allradtraktor eingesetzt.

 

Bericht: HFM Binder Rupert

Fotos: FF St. Johann i/S